Raubfisch-XXL.de

Das Weblog von Daniel Katzoreck

Predator Tour 2015 – Wir waren dabei

Predator Tour 2015 – Wir waren dabeilogo predatortour

Dieses Jahr fanden in Holland die Raubfisch-”Europameisterschaften” am Hollands Diep statt. Insgesamt waren 48 Teams aus unterschiedlichen Ländern am Start und fischten 3 Tage lang um den Titel. Hochmotorisiert und -motiviert starten die Teams ihre super ausgestatten Angelboote jeden Tag pünktlich um 8 Uhr morgens auf das Hollands Diep. Ziel war es insgesamt 3 Hechte, 3 Zander und 1 Barsch zu fangen. Das Hollands Diep ist ein etwas eingetrübtes Gewässer, von daher kein klassisches Hechtrevier. Aus diesem Grund hatten einige Teams Schwierigkeiten ihre 3 Hechte über die Tage zu fangen.

Unser Vorteil war es, dass wir am ersten Tag einen richtig guten Lauf hatten. Schnell hatten wir unsere drei Hechte gefangen, und auch noch richtig Schöne. Mit 115 cm und 88 cm konnten wir mit der Größe auch schon richtig Punkten. Am Ende des ersten Tages landeten wir sogar mit drei weiteren Zandern und einem Barsch von 44 cm auf dem ersten Platz. Schnell war nun unser Anfangziel von 25+ überworfen. Nun wollten wir nach mehr greifen. Zwar versuchten wir nicht über Platz eins zu reden, doch in unseren Gedanken schwirrte dir ganze Zeit das Lundboot, der Siegpreis, herum.

Vielleicht haben die Gedanken blockiert, vielleicht hatten wir auch einfach nur etwas pech, vielleicht angelten wir schlicht und einfach aber am 2.ten Tag am Zielfisch vorbei. Denn wir wollten mit einem weiteren richtig großen Hecht in der Endabrechnung ganz weit nach vorne landen. Doch am Ende des zweiten Tages konnten wir uns nur noch um weitere 7 cm verbessern und rutschten damit auf Rang 3 ab.

Der Schlachtplan für den letzten Tag war es, werfen werfen werfen und nochmals werfen. Der dicke Hecht musste her. Zwar konnten wir uns über unsere Zander eine bessere Platzierung erreichen, aber um zu gewinnen musste noch ein großer Hecht her. Kurzum…..er blieb uns verwehrt! Am Ende landeten wir dann auf einem super 5.ten Platz. Damit waren wir das beste Deutsche Team und einfach nur zufrieden. Ein belgisches Team (Luc Coppens & Jeremy Stevermans)  hat die Meisterschaft gewonnen. Herzlichen Glückwunsch dazu.

Hier ist das Endklassement zu sehen.

Unser Dank gilt auch der Firma Zebco-Europe und dem Karlsruher Angelladen M&R Tackle Shop für ihr tolle Unterstützung bei diesem Wettbewerb.

Predatortour Teambild

P1010565 klein

P1010567 klein

Boote start

P1010556 klein

start

Pokal

Lund Boot

P1010570 klein

Nils Gabsa

Hecht 115

Siegerehrung

 

 

Kommentare sind zur Zeit geschlossen.

Raubfisch-XXL.de läuft unter Wordpress 4.9.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates