Raubfisch-XXL.de

Das Weblog von Daniel Katzoreck

Tag: Holland

Nordseekanal, Gooimeer und Ijssel

3 Gewässer an drei Tagen und weit über 70 Zander

Genau das ist in Holland möglich. Allerdings sind solche Erlebnisse nur dank einem Management möglich, welches die einheimischen Angler leisten müssen. Viele der einheimischen Angler praktizieren ausschließlich Catch & Release. Auch wird sehr darauf geachtet, dass nicht tiefer als 12-15m gefischt wird. Denn meist überleben die Zander, die aus tieferen Wassertiefen gedrillt werden den Druckausgleich nicht. weiterlesen… »

Holland-Gooimeer und Nordseekanal

Mythos Holland – Was ist dran am Raubfischparadies?

Wer kennt nicht die sagenumwobenen Geschichten rund um Zander und co. aus dem vermeintlichem „Heiligen Land“. Massenfänge sollen möglich sein, aber auch die Größen für sich sprechen. Auch die Gesetze sollen ein unkompliziertes Angeln erlauben. All dies hört sich sehr vielversprechend an, doch stimmt das auch? Genau dem Wahrheitsgehalt dieser Erzählungen wollte ich nachgehen und plante mit meinem Freund Michael Schmitz eine 3- Tagestour vom 28.12.2009 bis 30.12.2009 .

Vorneweg steht für uns Urlauber immer die Frage nach den Angelkarten und den Bestimmungen. Die Angelkarte, die VISpas, bekommen sie in fast jedem Angelladen oder aber auch problemlos per Internet. Für 30 Euro erhalten sie die Jahreskarte, die ihnen das Angeln an sehr vielen Gewässern ermöglicht. Da aber doch ein paar Gewässer in Vereinshand sind, ist das Handbuch, dass sie beim Erwerb der Jahreskarte bekommen äußerst hilfreich. Hier finden sie detailiert aufgeführt welche Gewässer sie befischen dürfen.

weiterlesen… »

Raubfisch-XXL.de läuft unter Wordpress 4.7.8
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates