Geburtstagsgeschenk

Genau so habe ich mir mein Geburtstagsgeschenk vorgestellt. Eigentlich wollten wir kurz rausfahren um noch eventuell ein paar Barsche zu fangen, deswegen montierte ich auch einen ganz kleinen Köder am 5 gr. Bleikopf. Es wimmelt mittlerweile nur so vor Brut, von daher war die Wahl des kleinen Köders die richtige Entscheidung. Das Wasser war glasklar, deswegen schaltete ich ein ca. 1,50m langes Fluocarbon-Vorfach vor. Nach gut einer Stunden gab es einen zaghaften Biss, der Anschlag saß, und die Bremse heulte sofort. Das war kein Barsch!

Eigentlich hätte ich es nicht für möglich gehalten, dass das Vorfach hält. Zwischen Vorfach und Hakenspitze waren gerade mal 1 -2 cm Platz. Das nennt man wohl Dusel…der 2. tolle Hecht in einer Woche, und das an unseren stark befischten Gewässer. Darüber freute ich mich wirklich ganz besonders!

Daniel